Packaging as a Service

Wir packen Ihren Koffer und nehmen mit...

Software Packaging as a Service

Auch mit Windows 10 muss Software neu paketiert und verteilt werden. Mit dem Client aus der Cloud verändern sich aber die Möglichkeiten, wie diese verteilt und verwaltet wird. Dabei gehen Unternehmen oft die bisherigen Wege: jedes Unternehmen baut eigene Pakete für alle Applikationen neu und beschäftigt sich anschliessend mit dem Lifecycle der Software. Ist das nicht eine Verschwendung von Zeit und Ressourcen? Wir stellen Ihnen eine zeitgemäße Alternative dazu vor.

Software Packaging auf einen Blick

Moderne Technologien

Eine klassische Softwareverteilungslösung ist nicht mehr notwendig. Intune, App Store for Business und RealmJoin sind die Technologien, die helfen, auch klassische Win32 Applikationen über das Internet auf Unternehmensclients zu verteilen. Der Vorteil für Sie: keinerlei Server oder Distribution Points sind hierfür mehr notwendig.

Wir verpacken ...

Wir erledigen die Paketierung oder stellen bereits existierende Softwarepackages bereit. Mit Intune und RealmJoin betreuen wir den vollständigen Lifecycle Ihrer Client-Applikationen. Und das zu Festpreisen. Gemeinsam mit unseren Kunden bestimmen wir die Applikationen, die mit dem Windows 10 Rollout zur Verfügung gestellt werden sollen.

... Sie verteilen

Die Verteilung wird durch das Unternehmen selbst, einen Partner oder uns gesteuert – je nach Wunsch unserer Kunden. Dabei bieten wir die Paketierung wie auch die kontinuierliche Pflege der Applikationen zum Festpreis an.

Unsere Kunden im Bereich Packaging as a Service (Auszug)

DB Schenker
Freudenberg
swb
enbw

Faktoren für erfolgreiches Packaging as a Service

Unsere Erfolgsfaktoren

  • Alle Formate und die Technologie zur Installation sind frei verfügbare Standards
  • Die Paketierung selbst erfolgt auf Basis von Development Technologien. Das bedeutet eine hundertprozentige Transparenz über jede Änderung und Sicherheit über die Qualität
  • Wir bieten drei verschiedene Paketarten an: einfachste Software, Standard-Win32-Software und komplexe Anwendungen
  • Für eine wachsende Anzahl von Applikationen ('Managed Packages') kümmern wir uns auch um die automatische Verteilung von sicherheitsrelevanten Updates
  • Der vollständige Paketierungsprozess wird in Deutschland von qualifizierten IT-Engineers und Developern durchgeführt.

Ihre Vorteile

  • Keinerlei Investionskosten
  • Paketierung zu Festpreisen mit garantierten SLA
  • Auch unterschiedliche Versionen von Frameworks wie Java werden unterstützt
  • Standardisierte Formate und keine properitären Installationslösungen
  • Der Kunde hat die vollständige Kontrolle über seine Pakete und deren Verteilung
  • Evergreen Ansatz: immer wird die Version angeboten, die als akutellste Version zur Verfügung steht
  • Das hochstandardisierte und automatisierte Verfahren ist für den Kunden transpartent
  • Unsere Kunden können die Aufgabe der Paketierung auch verteilen zwischen sich, Partnern und uns.
  • Ein weltweites Content Delivery Framework, d.h. die Pakete werden regional vorgehalten

Voraussetzungen & Links

Kontaktieren Sie uns

Glück & Kanja zählt zu den deutschlandweit erfolgreichsten Cloud-Partnern von Microsoft und unterstützt viele namhafte Kunden, Office 365 und Azure erfolgreich einzuführen. Durch die ständige Weiterqualifikation unserer Mitarbeiter bis hin zum Microsoft Certified Solution Master und die enge Zusammenarbeit mit Microsoft stellen wir ein Höchstmaß an Kompetenz in Deutschland sicher.

Möchten Sie weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns oder rufen Sie uns an.

Adresse

Kaiserstraße 39, 63065 Offenbach

Telefon

+49 69 4005520

E-Mail

consulting@glueckkanja.com