Referenzen

Microsoft LyncMit der Verfügbarkeit des Lync Server 2013 stellt Microsoft die vierte Generation der erfolgreichen Unified Communications Lösung vor. Bereits Anfang 2013 hat Glück & Kanja zahlreiche Einführungen von Lync 2013 durchgeführt, unter anderem bei den Referenzunternehmen Freudenberg und FESTO.

Kompetenz aus über 200 erfolgreichen Lync Einführungen

Glück & Kanja hat in über zweihundert Projekten Microsoft Lync als Unified Communications Lösung erfolgreich eingeführt. In der Mehrzahl der Projekte wurde Lync auch als Telefonielösung (‘VoiP’) eingerichtet um in Zukunft alle Kommunikationsmedien in den Unternehmen bereitstellen zu können.

Gerne stellen wir Ihnen Microsoft Lync auch umfassend und live vor – besuchen Sie einen unserer aktuellen Lync Launch Events.

Oerlikon führt Lync 2010 als zentrale Telefonielösung ein

Casestudy OerlikonBranche: Maschinenbau & Betriebstechnik
Thema: Microsoft Lync Server
Erschienen: 10/2014

Oerlikon zählt weltweit zu den führenden Hightech-Industriekonzernen mit Fokus auf Maschinen- und Anlagenbau. Im Konzern waren weltweit unterschiedliche Lösungen für Telefonie und Konferenzen im Einsatz. Der daraus resultierende Administrationsaufwand sowie die Lizenz- und Telefonkosten waren hoch. Nach einem Pilotversuch des Geschäftsbereiches Oerlikon Manmade Fibers wurde Lync 2010 als zentrale Telefonielösung konzernweit implementiert.

Download PDFCase Study als PDF herunterladen

Freudenberg Sealing Technologies senkt mit Voice and Conferencing-Lösung Kosten um 50 Prozent

Casestudy FSTBranche: Automobilindustrie
Thema: Microsoft Lync Server
Erschienen: 07/2013

Freudenberg Sealing Technologies (FST) bietet hochwertige, maßgeschneiderte Produkte und Anwendungen für Kunden in den unterschiedlichsten Branchen – von der Automobilindustrie über den Maschinenbau bis hin zur Medizintechnik. Um die hohen Reise- und Telefonkosten zu senken, führte FST eine Unified Communications-Lösung von Microsoft ein und hat auf diese Weise seinen Mitarbeitern in allen europäischen Niederlassungen Anwesenheits-, Instant-Messaging-, Audio- und Videokonferenz-, Desktopfreigabe- und Online-Meeting-Funktionen zur Verfügung gestellt.

Download PDFCase Study als PDF herunterladen

Festo konsolidiert Telefonie- und Kommunikationslösung auf Basis von Microsoft Lync

Casestudy FestoBranche: Industrielle Automatisierungstechnik
Thema: Microsoft Lync Server
Erschienen: 02/2013

Festo ist weltweit führend in der Automatisierungstechnik und Weltmarktführer in der technischen Aus- und Weiterbildung. Mit derselben Zielsetzung suchte Festo nach einem Kommunikationssystem, das seine internen Geschäftsprozesse optimiert. Um den Mitarbeitern eine einzelne, einfach zu bedienende Lösung an die Hand zu geben, setzt Festo jetzt Microsoft Lync Server für Telefonie, Meetings, Instant Messaging und Präsenz ein.

Download PDFCase Study als PDF herunterladen (auf Englisch)

Microsoft Lync Server 2010 bei der Herrenknecht AG

Casestudy HerrenknechtBranche: Maschinenbau
Thema: Microsoft Lync Server
Erschienen: 11/2010

Die im badischen Allmannsweier ansässige Herrenknecht AG ist Technologie- und Marktführer im Bereich der maschinellen Tunnelvortriebstechnik. Bereits seit 2008 nutzt die Herrenknecht AG eine Unified Communication-Lösung von Microsoft. Mit dem Upgrade auf das neueste Flaggschiff der Redmonder – den Microsoft Lync Server 2010 – konnte der Spezialist für Tunnelvortriebstechnik weltweit die Produktivität seiner Mitarbeiter weiter steigern und noch mehr Kosten einsparen.

Download PDFCase Study als PDF herunterladen (auf Englisch)
Download PDFAnwenderbericht aus IT-Director Spezial als PDF herunterladen

Sehen Sie selbst, wie die Herrenknecht AG ihre UC-Lösung erfolgreich ausgebaut hat: Das Unternehmen berichtet über die Erfahrungen bei der Einführung sowie über Kosteneinsparpotentiale.

Neue Vielfalt
Microsofts (Office) Communications Server 14

Artikel iXMedium: iX Magazin
Thema: Unified Communications
Erschienen: 09/2010

Langsam ebbt Microsofts “Wave 14″ wieder ab. Den Anfang machte im letzten Herbst Exchange 2010, als eines der letzten Produkte dürfte wohl im vierten Quartal dieses Jahres der neue (Office) Communications Server auf den Markt kommen. iX wirft mit den Glück & Kanja Beratern Christian Segor und Karsten Kleinschmidt einen ersten Blick auf die aktuelle Betaversion.

Download PDFArtikel aus iX Magazin als PDF herunterladen
 

Glück & Kanja als Partner in Ihrem Microsoft Lync Projekt

Sprechen Sie uns an, wenn auch Sie an einem der folgenden Szenarien interessiert sind:

  • Einführung oder Konsolidierung von Unified-Messaging-Diensten (Fax, Voice, SMS)
  • Flexible, webbasierende Konferenzen (Video, Audio, Applikationen etc.)
  • Instant Messaging intern und bei Bedarf mit externen Partnern
  • Einbindung von UC-Diensten in Ihre Telefon-Infrastruktur, Anbindung des Office Communications Server
  • Alle Fragen rund um die Unified-Communications-Lösungen von Microsoft
  • Kompetente Beratung zu Ihrer Unified-Communications-Strategie

Glück & Kanja zählt zu den exklusiven Unified-Communications-Partnern von Microsoft in Deutschland und unterstützt viele namhafte Kunden, die neueste UC-Technologie sicher und stabil einzuführen. Wir helfen Ihnen bei der Integration aller Kommunikationstechnologien, um eine umfassende Unified-Communications-Lösung zu schaffen. Unternehmen wie Freudenberg, GEA, Oerlikon, Eurovia, Lufthansa Systems und Knorr-Bremse setzen heute auf Glück & Kanja als ihren Partner im Bereich Unified Communications.