Software

Mehr Produktivität und Ausfallsicherheit bei gesenkten Kosten

Innerhalb der Softwarebranche gibt es Spezialisten für jedes denkbare Fachgebiet. Im Bereich IT-Security ist die Glück & Kanja Consulting AG eine der ersten Adressen, an die sich auch Unternehmen gern wenden, die selbst für hervorragende Software bekannt sind.

Die Lösungen von Glück & Kanja helfen anderen IT-Unternehmen dabei, ihre Prozesse schneller, effektiver und sicherer zu machen und gleichzeitig die Betriebskosten zu reduzieren.

SAP

Logo SAP

SAP ist weltweit führender Anbieter für Unternehmenssoftware und versorgt 69% der 2.000 größten Unternehmen der Welt mit Softwarelösungen. Insgesamt vertrauen über 95.000 Kunden in mehr als 120 Ländern auf SAP. Rund 47.500 Mitarbeiter rund um den Globus arbeiten bei SAP über Zeitzonen und Kulturgrenzen hinweg zusammen.

Im Jahr 2009 entschied sich SAP, die bisherige teure E-Mail-Infrastruktur mit Microsoft Exchange Server 2003 in drei Rechenzentren zu konsolidieren und auf Microsoft Exchange Server 2007 umzustellen.
Glück & Kanja unterstützte SAP bei der Planung und beim Design der neuen E-Mail-Umgebung. Die Erfahrung von Glück & Kanja mit der Implementierung von Microsoft-Infrastrukturen stellte dabei eine unersätzliche Hilfe dar. Die Experten von Glück & Kanja entwickelten ein spezielles Werkzeug für die logistisch aufwändige Migration der vielen und vielfältigen Anwender. Dieses Werkzeug informierte nicht nur die Anwender per E-Mail über ihren Umzug auf den neuen Server, sondern legte auch den Umzug der einzelnen Anwender entsprechend ihrer jeweiligen Anforderungen fest.
Dank der detaillierten Vorbereitung ließ sich die Migration trotz der Komplexität der Aufgabe ohne Probleme durchführen. Die neue E-Mail-Umgebung konnte sofort in den produktiven Betrieb gehen.

Außer bei der Einfürung der neuen E-Mail-Umgebung berät Glück & Kanja SAP erfolgreich zum Information Rights Management.