Media & Logistics

Was, wann, wo? Dank Glück & Kanja immer im Bilde

Egal ob Medienkonzern oder Logistikdienstleister, der schnelle und unkomplizierte Zugriff auf Informationen spielt eine unverzichtbare Rolle im Geschäftsbetrieb. Die Glück & Kanja Consulting AG präsentiert mit einer Kombination aus Microsoft-Lösungen und Eigenentwicklungen die Lösung für diese Herausforderung.

Mehr als ein namhaftes Unternehmen vertraut bereits auf Glück & Kanja als Garant für effektive Lösungen.

ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen wurde 1961 von den Bundesländern gegründet. 1963 nahm die gemeinnützige Anstalt des öffentlichen Rechts den Sendebetrieb auf. Das Unternehmen hat heute rund 3.600 Mitarbeiter. Es ist beteiligt an dem Europäischen Kulturkanal ARTE, dem Kinderkanal, dem Kulturprogramm des deutschen Sprachraums 3Sat sowie dem Ereignis- und Dokumentationskanal Phoenix.

Das ZDF arbeitet mit rund 1000 Medienvertretern regelmäßig zusammen und bedient diese mit aktuellen Informationen zum Programm und über das Unternehmen. Bereits 1993 wurde dafür ein proprietäres, hostbasierendes System entwickelt, das jedoch vom Fortschritt der Informationstechnologie eingeholt wurde.

Überlegungen, die Informationsverteilung zu optimieren, führten schließlich im Frühjahr 1997 zu dem Vorhaben “ZDF-Pressetreff im Internet”. Gemeinsam mit dem Offenbacher Microsoft Gold Partner Glück & Kanja hat die Hauptabteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit des Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) in Mainz ein Informationssystem entwickelt, das Journalisten einen kostenlosen Zugang zu aktuellen Pressemitteilungen, zu einer detaillierten Übersicht über das ZDF Programm, Hintergrundinformationen, O-Tönen und Datenbankrecherchen über das Internet ermöglicht.

Es wurde eine ergebnisorientierte Lösung entwickelt, die effizient arbeitet und sich unter fachlichen wie betriebswirtschaftlichen Aspekten als zukunftssichere Investition erwiesen hat.