• Kunde Commerzbank
  • Kunde SAP
  • Kunde Frankfurter Buchmesse
  • Kunde KfW
  • Kunde Deutsche Post

Office 365

Microsoft erweitert mit Office 365, Nachfolger von BPOS (Business Productivity Online Suite), sein Produktportfolio um neue Cloud Services. Das Angebot richtet sich an Unternehmen jeder Größe und umfasst die aktuellen Versionen der Online-Dienste für Kommunikation und Zusammenarbeit: Exchange Online, SharePoint Online, Lync Online sowie die Office Web Apps.

“Durch unsere Cloud-Angebote bieten wir unseren Kunden größtmögliche Flexibilität”, sagt Christian Mehrtens, Direktor Business Group Information Worker bei Microsoft Deutschland. “Unternehmen haben die Wahl, ob sie Software im Eigenbetrieb, in der Cloud oder in Mischmodellen nutzen wollen und können damit die für sie optimale Lösung zusammenstellen.”

Office 365 wird in einer hochsicheren Rechenzentrumsumgebung in Europa von einem Team der besten Operations- und Produktspezialisten im 24/7 Service betrieben. Die hohe Verfügbarkeit und Skalierbarkeit der Lösung ermöglicht es Unternehmen jeder Größenordnung, eine Infrastruktur zu kalkulierbaren Kosten zu nutzen, die für ein einzelnes Unternehmen in gleicher Qualität ökonomisch sinnvoll kaum realisierbar wäre.

Vorteile

  • Keine Vorinvestitionen, kein Eigenaufwand für IT-Betrieb (Server, Strom, Personal, Updates etc.), niedriger Preis für die Einzeldienste bzw. für das gesamte Paket.
  • Hoher Sicherheitsstandard der Microsoft-Rechenzentren (Zertifizierung nach SAS 70 Type II, ISO 27001), vertraglich zugesicherte Service Level Agreements (SLAs) mit über 99,9 % Verfügbarkeit.
  • Nach der Buchung innerhalb weniger Stunden nutzbar (keine lange Einführungsphase, da die Server bei Microsoft vorgehalten werden), die Einrichtung erfordert kein IT-Wissen, Updates werden von Microsoft eingespielt.
  • Abrechnung pro Nutzer und Monat, Buchung von Nutzern entsprechend des realen Bedarfs, flexibler Mischbetrieb mit firmeninternen Servern.

Office 365 Services

Die Einzelprodukte sowie das Komplettpaket von Microsoft Office 365 können im Unternehmen bedarfsgenau eingesetzt und mit eigenen Servern kombiniert werden. Das Unternehmen entscheidet, welche Anwendungen vor Ort ausgeführt werde und auf welche über gehostete Dienste zugegriffen werden.

Mit dem Produkt können Mitarbeiter E-Mails und Termineinladungen schneller, sicherer und ohne Umwege von überall aus austauschen. Neben E-Mail-Messaging ist auch die Terminvereinbarung mit Kollegen und Kunden einfacher. Zudem kann auf Kontakte online zugegriffen werden, auch über mobile Endgeräte.
Mehr >

Die zuverlässige Plattform, mit der eine verbesserte Zusammenarbeit, zentralisierte Dokumentenverwaltung und optimierte Arbeitsprozesse möglich sind, und Team- und projektorientierte Intranet-Portale einfach erstellt werden können.
Mehr >

Microsoft Lync als Nachfolger des Office Communications Servers bietet eine integrierte Plattform für Instant Messaging, Präsenz, Audio-, Video- und Webkonferenzen, über die Anwender die für sie jeweils optimale Art der Kommunikation wählen können.
Mehr >

Microsoft Office Professional Plus ermöglicht es Mitarbeitern, von überall optimal zu arbeiten – ganz gleich, ob sie PC, Telefon oder Webbrowser verwenden.
Mehr >