• Kunde Commerzbank
  • Kunde SAP
  • Kunde Frankfurter Buchmesse
  • Kunde KfW
  • Kunde Deutsche Post

Microsoft stellt Office 365 vor

Microsoft Office 365 LogoMicrosoft hat am 19. Okrober 2010 mit Microsoft Office 365 eine neue Familie Cloud-basierter Dienste vorgestellt, die Unternehmen jeder Größenordnung die volle Nutzung der Office Web Apps, Sharepoint, Exchange und Lync ohne eigene Installationen ermöglicht. Damit wird Office 365 der offizielle Nachfolger der Microsoft BPOS Services und ist ab sofort bei spezialisierten Cloud-Partnern von Microsoft – insbesondere bei Glück & Kanja – in einer offenen Beta zugänglich.

Microsoft OCS ist jetzt Microsoft Lync

Microsoft Lync LogoNachdem der Microsoft Office Communication Server nun in die dritte Runde geht, auch an dieser Stelle mal eine kurze Erwähnung. Für eine sehr gute Einführung zum Thema kann ich einen iX Artikel meiner Kollegen empfehlen, den man hier kostenlos beziehen kann.

Wer sich in den nächsten Wochen für die ersten praktischen Erfahrungen rund um den Lync Server interessiert, ist bei Karsten gut aufgehoben.

Viel Spass in der Welt der digitalen Sprache.

Microsoft: Cloud Computing verändert alles

Microsoft Cloud Services“Cloud Computing verändert alles”, erklärt Microsoft-CEO Steve Ballmer am 12. Juli 2010 vor gut 9300 Teilnehmern der diesjährigen weltweiten Partnerkonferenz in der US-Hauptstadt Washington. “Der Wandel passiert nicht über Nacht, ist aber auch nicht mehr aufzuhalten”, unterstreicht Ballmer. Der Software-Konzern setzt daher auch konsequent seine grundlegende Neuausrichtung auf das Cloud-Geschäft… [mehr]

Microsoft Cloud vs On Premise

Ein nettes Bild über die verschiedenen MS Cloud und On Premise Lösungen.